Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Familie nach Unfall teils schwer verletzt

Familie nach Unfall teils schwer verletzt

Online seit 23.10.2022 um 14:27 Uhr

Pram.

Am 23. Oktober 2022 kurz vor 08:00 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten entlang der A8 Innkreisautobahn Richtung Suben. Eine belgische Familie im Alter von vier, fünf, 17, 25 und 46 Jahren kamen aus unbestimmter Ursache entlang der A8 Innkreisautobahn mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der PKW im Böschungsbereich, prallte gegen einen Abwasserschacht und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der 25-jährige Lenker und die 17-jährige Beifahrerin wurden aus dem PKW geschleudert und waren nicht ansprechbar. Die beiden Kinder und die 46-Jährige befanden sich noch im Fahrzeug. Alle fünf Insassen wurden mit zum Teil schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 23.10.2022 um 14:27 Uhr erstellt,
am 23.10.2022 um 14:27 Uhr veröffentlicht.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge