Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fahrzeug überschlug sich nach Kollision

Fahrzeug überschlug sich nach Kollision

Online seit 12.10.2019 um 18:49 Uhr

Bad Goisern am Hallstättersee.

Eine 52-Jährige aus dem Bezirk Liezen lenkte ihren PKW am 12. Oktober 2019 um 13:10 Uhr auf der Salzkammergut Straße im Gemeindegebiet von Bad Goisern am Hallstättersee in Richtung Bad Ischl und wollte bei Straßenkilometer 70,040 nach links in den dortigen Güterweg abbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 67-Jähriger aus Niederösterreich mit seinem PKW dahinter. Er kollidierte mit dem abbiegenden Fahrzeug der 52-Jährigen seitlich, wodurch dieses sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Die Lenkerin und ihre 76-jährige Mutter, welche auf der Rücksitzbank saß, mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden leicht verletzt und verweigerten nach der Behandlung durch den Notarzt die Einlieferung in ein Krankenhaus, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.10.2019 um 18:49 Uhr erstellt,
am 12.10.2019 um 18:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz