Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fahrraddieb gestellt

Fahrraddieb gestellt

Online seit 21.11.2021 um 17:00 Uhr

Rainbach im Mühlkreis.

Am 20. November 2021 gegen 22:30 Uhr bemerkte eine Zivilstreife einen Mann, der mit einem unbeleuchteten E-Bike unterwegs war. In Kerschbaum der Gemeinde Rainbach im Mühlkreis wurde der Mann versucht anzuhalten. Die Anhaltezeichen ignorierte er und fuhr weiter. Da sich der Verdacht eines Diebstahls erhärtete, stellten sie den 29-jährigen tschechischen Staatsbürger und nahmen ihn fest. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksackes konnte weiteres Diebesgut gefunden werden. Der Festgenommene zeigte sich geständig und zeigte den Polizisten, wo er das E-Bike gestohlen hatte. Bei der Nachschau in der Garage eines 82-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt stellte dieser das Fehlen seines E-Bikes fest. Bei der Vernehmung zeigte sich der Dieb geständig. Zudem konnte eruiert werden, dass er ohne gültigem Reisedokument eingereist ist. Der 29-Jährige wird mehrfach angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 21.11.2021 um 17:00 Uhr erstellt,
am 21.11.2021 um 17:00 Uhr veröffentlicht.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb