Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fahrerflüchtiger Unfalllenker rasch ausgeforscht

Fahrerflüchtiger Unfalllenker rasch ausgeforscht

Online seit 25.10.2020 um 08:16 Uhr

Ansfelden.

Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land erstattete am 24. Oktober 2020 gegen 18:50 Uhr Anzeige über einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Haid. Er gab an, dass er Richtung Pucking gefahren sei. Beim "Kärcher-Kreisverkehr" musste er seinen Wagen aufgrund des Kolonnenverkehrs anhalten. Plötzlich sei ihm von hinten ein PKW aufgefahren. Der bis dahin unbekannte Lenker habe sein Fahrzeug sofort gewendet und sei Richtung Ansfelden geflüchtet. Aufgrund des Kennzeichens konnten die Polizisten den fahrerflüchtigen Lenker, einen 31-jährigen kroatischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land, rasch ausforschen. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, er wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 25.10.2020 um 08:16 Uhr erstellt,
am 25.10.2020 um 08:16 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeitsunfall mit Betonpumpe
02.12.2020, St. Martin im Innkreis

Unfall mit Gleitschirm
02.12.2020, Peilstein im Mühlviertel

Altbauer bei Forstunfall verletzt
02.12.2020, Vorderstoder

Einbruch geklärt
02.12.2020, Lengau

Notarzthubschraubereinsatz nach Forstunfall
02.12.2020, Ternberg