Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fahrerflüchtiger Lenker ausgeforscht

Fahrerflüchtiger Lenker ausgeforscht

Online seit 07.01.2020 um 09:22 Uhr

Unterweitersdorf.

Am 06. Jänner 2020 wurde die Polizei über einen erheblich beschädigten LKW informiert, welcher in der Betriebsstraße in Unterweitersdorf abgestellt war. Bei der Nachschau konnte in der Nähe des LKW auch ein schwer beschädigter PKW ohne Kennzeichentafeln und fehlender Begutachtungsplakette vorgefunden werden. Im Zuge der Ermittlungen wurde ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt als Lenker des PKW festgestellt. Der 21-Jährige verfügt über keine Lenkberechtigung, die abmontierten Kennzeichen hatte er sich im Internet bestellt. Bei der Befragung gab der junge Mann an, dass er den PKW am Ende der Betriebsstraße abstellen wollte, damit die Polizei nicht auf ihn aufmerksam werden würde. Dabei geriet der Wagen allerdings aufgrund von Glatteis ins Rutschen und prallte frontal gegen den LKW. Der 21-Jährige wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.01.2020 um 09:22 Uhr erstellt,
am 07.01.2020 um 09:22 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
20-Jähriger von Burschengruppe niedergeschlagen
21.02.2020, Linz

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt
21.02.2020, Leonding

Schifahrer prallte gegen Baum
20.02.2020, Gosau

Pensionist von Trickdiebin bestohlen
20.02.2020, Vöcklamarkt

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr
20.02.2020, Braunau am Inn