Kurzmeldung

Fahndung nach drei mutmaßlichen Räubern

Fahndung nach drei mutmaßlichen Räubern

Online seit 06.09.2023 um 09:37 Uhr

Linz.

In Linz kam es am 06. September 2023 um 01:29 Uhr zu einem Raubdelikt, bei dem drei jugendliche Täter beteiligt waren. Die Täter waren laut Angaben des 59-jährigen Opfers aus Linz mit drei E-Scooter unterwegs. Mit einem Tritt gegen das Knie brachte einer der Täter den Mann zu Boden. Danach sollen die Täter mit den Füßen auf das Opfer eingetreten und ihn mit der Faust in das Gesicht geschlagen haben. Anschließend raubten die unbekannten Täter die Umhängetasche samt Inhalt und flüchteten in Richtung Haiderstraße. Eine Fahndung der Polizei verlief bislang negativ. Das Opfer erlitt durch die Tat leichte Verletzungen. Weitere Ermittlungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Linz geführt, so die Polizei.

Täterbeschreibungen:
- Drei jugendliche Burschen, zwischen 13 und 15 Jahre alt, ca. 1,60 Meter groß, sprachen Deutsch, waren mit schwarzen E-Scootern unterwegs.

Die Polizei nimmt Hinweise an jeder Polizeidienststelle entgegen.








von Matthias Lauber
am 06.09.2023 um 09:37 Uhr erstellt,
am 06.09.2023 um 09:37 Uhr veröffentlicht.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht