Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ex-Freund in Wohnung gelockt und ausgeraubt

Drei Täter in Haft

Ex-Freund in Wohnung gelockt und ausgeraubt

Online seit 27.11.2022 um 23:46 Uhr

Gunskirchen.

Am 21. November 2022 gegen 22:00 Uhr wurde ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis unter einem Vorwand in die Wohnung einer 23-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land gelockt. Grund dafür war, dass das 32-jährige Opfer bis vor kurzer Zeit ein Verhältnis mit der 23-jährigen Beschuldigten hatte und der neue Freund der Beschuldigten, ein 22-jähriger Syrer aus Wels, ihm eine "Abreibung" verpassen wollte. Zu diesem Vorhaben wurde der Freund des 22-Jährigen, ein 19-jähriger Syrer aus Wels, in die Wohnung eingeladen, um ihn bei den Tathandlungen zu unterstützen. Die beiden Welser bewaffneten sich mit einem Klappmesser beziehungsweise einer Pistole und warteten auf das Eintreffen des Opfers. Die Beschuldigte brachte das Opfer in das Wohnzimmer, wo ihm bereits aufgelauert wurde. Der 32-Jährige wurde dann durch Schläge und Drohungen mit den Waffen verletzt. Während der Auseinandersetzung verletzte sich der 22-jährige Täter mit seinem Messer. Nach dieser Tathandlung wurde das Opfer unter Vorhalt der Waffen genötigt, sich zu seinem vor dem Haus abgestellten PKW zu begeben und Geld zu übergeben, was schließlich auch so geschah. Bei der nach Anzeigeerstattung durch das Opfer am 22. November 2022 durchgeführten, angeordneten Hausdurchsuchung konnten in der Wohnung der Frau eine Menge an Suchtmittel (Cannabiskraut und Kokain) sowie eine schwarze Schreckschusspistole aufgefunden und sichergestellt werden. Außerdem konnten Blutspuren von der Tathandlung gesichert werden. Gegen alle drei Verdächtigen wurde eine Festnahmeanordnung von der Staatsanwaltschaft Wels erlassen. Aufgrund der Gefährdungslage wurden zur Durchführung der Durchsuchungsanordnung sowie zu den Festnahmen das Einsatzkommando Cobra beigezogen. Alle drei Beschuldigten zeigten sich zu den Tatvorwürfen teilweise geständig. Sie wurden in die Justizanstalt Wels eingeliefert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 27.11.2022 um 23:46 Uhr erstellt,
am 27.11.2022 um 23:46 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt