Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Erfolgreiche Suchaktion nach abgängiger Dame

Erfolgreiche Suchaktion nach abgängiger Dame

Online seit 16.04.2021 um 08:24 Uhr, aktualisiert um 08:32 Uhr

Mondsee.

Eine 76-jährige demente Frau verließ am 15. April 2021 gegen 22:30 Uhr durch das Zimmerfenster ein Seniorenheim im Bezirk Vöcklabruck und war nur mit einem Nachthemd bekleidet. Trotz intensiver Suche durch die Polizeistreife konnte die Pensionistin bis 23:30 Uhr nicht aufgefunden werden. Daraufhin wurde nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck eine größere Suchaktion mit vier Polizeistreifen, der Feuerwehr Mondsee, einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera, des Roten Kreuzes sowie drei Hundeführern mit Suchhunden eingeleitet. Die Frau konnte schließlich am 16. April 2021 gegen 01:45 Uhr unterkühlt, aber ansprechbar im Ortsgebiet Mondsee aufgefunden und anschließend in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden, so die Polizei.
Die Österreichische Rettungshundebrigade Oberösterreich stand bei der Suchaktion ebenso im Einsatz.







von Matthias Lauber
am 16.04.2021 um 08:24 Uhr erstellt,
am 16.04.2021 um 08:24 Uhr veröffentlicht,
am 16.04.2021 um 08:32 zuletzt aktualisiert.


20.10.2021 | Steyregg

Mountainbiker übersah Stein


20.10.2021 | Alberndorf in der Riedmark

Kind von PKW erfasst


20.10.2021 | Haibach ob der Donau

Feuerwehr unterstützte Rettung bei Versorgung einer Person mit gesundheitlichen Problemen


20.10.2021 | Gmunden

Pensionistin stürzte aus Fenster


20.10.2021 | Wels-Land

Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht