Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Erfolgreiche Schwerpunktkontrollen hinsichtlich Alkohol- und Suchtgiftbeeinträchtigungen

Erfolgreiche Schwerpunktkontrollen hinsichtlich Alkohol- und Suchtgiftbeeinträchtigungen

Online seit 06.12.2014 um 12:39 Uhr

Oberösterreich.

In der Nacht auf Samstag fand eine landesweite Schwerpunktaktion, vor allem hinsichtlich Alkohol- und Suchtgiftbeeinträchtigungen, statt. Neben den Regeldiensten waren rund 60 zusätzliche Streifen beteiligt. Insgesamt wurden in Oberösterreich in dieser einen Nacht 3.082 Alkovortests durchgeführt, 155 Anzeigen und 293 Organstrafverfügungen geschrieben. 47 Anzeigen mit Beeinträchtigungen über 0,8 Promille stellten die Beamten in ganz Oberösterreich fest. Den "Spitzenwert" von 2,14 Promille hatte ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Ried, der von den Polizisten der Autobahnpolizei Ried im Innkreis angehalten werden konnte.







von Matthias Lauber
am 06.12.2014 um 12:39 Uhr erstellt.


27.10.2021 | Lengau

Zusammenstoß mit Alkolenker


27.10.2021 | Losenstein

Mountainbiker stürzte


27.10.2021 | Adlwang

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste einer Diskothek in Adlwang


27.10.2021 | Pfarrkirchen im Mühlkreis

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste eines Gasthofes in Pfarrkirchen im Mühlkreis


27.10.2021 | Sattledt

Rauchender PKW führt zu Einsatz der Feuerwehr