Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Eingeschlossener Lenker nach Unfall vor Eintreffen der Feuerwehr befreit

Eingeschlossener Lenker nach Unfall vor Eintreffen der Feuerwehr befreit

Online seit 08.09.2022 um 08:39 Uhr

Pettenbach.

In Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) wurde die Feuerwehr Mittwochnachmittag anscheinend zu einem Verkehrsunfall mit einem eingeschlossenen Lenker alarmiert.

"Wir wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person alarmiert. Der Lenker war bereits vor unserem Eintreffen aus dem Auto befreit. Wir sorgten für das rasche Freimachen der Straße", berichtet die Feuerwehr Pettenbach.







von Matthias Lauber
am 08.09.2022 um 08:39 Uhr erstellt,
am 08.09.2022 um 08:39 Uhr veröffentlicht.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden