Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Einbruch in Supermarkt geklärt

Einbruch in Supermarkt geklärt

Online seit 21.07.2019 um 12:31 Uhr

Obernberg am Inn.

Im Zuge der Erhebungen zum Einbruchsdiebstahl in den Supermarkt am 19. Juli 2019 in Obernberg am Inn konnte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis als Verdächtiger ausgeforscht und von Beamten der Polizei festgenommen werden. Der Bursch zeigte sich bei der Einvernahme geständig. Er habe wegen Geldprobleme die Tat begangen und hätte die Beute, 19 Stangen Zigaretten, welche er bei der Flucht vom Tatort jedoch verloren hatte, verkaufen wollen. Er wurde der Staatsanwaltschaft Ried angezeigt, berichtet die Polizei.

Links

Unbekannter brach in Supermarkt ein [19.07.2019]





von Matthias Lauber
am 21.07.2019 um 12:31 Uhr erstellt,
am 21.07.2019 um 12:31 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz