Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Einbruch bei Juwelier geklärt

Einbruch bei Juwelier geklärt

Online seit 19.10.2021 um 16:35 Uhr

Rohrbach-Berg.

Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Rohrbach-Berg am 29. August 2021 berichtete die Polizei nun erst nach dessen Klärung von dem Vorfall.

"In der Nacht auf 29. August 2021 schlug ein vorerst unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand die Glasvitrine im Eingangsbereich eines Juweliergeschäftes in Rohrbach-Berg ein und entwendete darin befindlichen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Weiters wurde nach gleicher Vorgehensweise vom unbekannten Täter versucht, die Glasvitrine bei einem weiteren Juweliergeschäft in Rohrbach einzuschlagen, um den darin befindenden Schmuck zu stehlen. Da es sich hierbei um ein Sicherheitsglas handelte, blieb es hierbei lediglich bei einem Versuch. Nun konnte als Täter ein einschlägig vorbestrafter und mehrfach inhaftierter Mann festgestellt und überführt werden. Dem 34-jährigen Beschuldigten aus Rohrbach, der bereits aufgrund eines anderen Deliktes, eine Freiheitsstrafe in der Justizanstalt Linz verbüßt, konnte somit ein weiterer Überfall nachgewiesen werden. Zum Sachverhalt machte der 34-jährige Häftling keine Angaben", berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 19.10.2021 um 16:35 Uhr erstellt,
am 19.10.2021 um 16:35 Uhr veröffentlicht.


05.12.2021 | Schleißheim

Feuerwehr zu Sturmschaden alarmiert


05.12.2021 | Salzburg/Alberndorf in der Riedmark/Gaspoltshofen/Sipbachzell

Drei Oberösterreicher bei Lawinenabgang auf Lackenspitze in Salzburg tödlich verunglückt


05.12.2021 | Schlüßlberg

Alkolenker besuchte nach Unfall einen Freund


05.12.2021 | Linz-Land

Rauferei am Bahnhof


04.12.2021 | Vöcklabruck

Mehrfache Sachbeschädigungen geklärt