Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Einbrecher geflüchtet

Einbrecher geflüchtet

Online seit 15.12.2019 um 13:22 Uhr

St. Georgen im Attergau.

Bislang unbekannte Täter versuchten am 14. Dezember 2019 gegen 20:20 Uhr in eine Firma in St. Georgen im Attergau einzubrechen, indem sie mit einer Fliese eine Fensterscheibe einschlugen. Durch das Klirren der Scherben wurde eine 34-Jährige, welche sich im ersten Stock des Gebäudes aufhielt, auf die Einbrecher aufmerksam. Sie sah aus dem Fenster und beobachtete zwei Männer, welche sich in einer fremden Sprache unterhielten. Die Frau begann zu schreien und die Täter flüchteten ohne Beute zu Fuß Richtung Dopplergasse. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief negativ, berichtet die Polizei.

Täterbeschreibung:
- Mann, etwa 30 Jahre alt, längere, dunkle Haare, bekleidet mit einer Jeans und schwarzer Winterjacke.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion St. Georgen im Attergau unter der Telefonnummer +43(0)59133 4175.



von Matthias Lauber
am 15.12.2019 um 13:22 Uhr erstellt,
am 15.12.2019 um 13:22 Uhr veröffentlicht.