Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ein Verletzter nach missglücktem Überholmanöver

Ein Verletzter nach missglücktem Überholmanöver

Online seit 13.02.2015 um 10:11 Uhr

Wallern an der Trattnach.

Ein 86-jähriger Autofahrer aus Buchkirchen wollte Donnerstagmittag einen LKW aus Holland überholen und unterschätzte dabei offensichtlich die Entfernung eines entgegenkommenden Autos. Ein 69-jähriger Taxifahrer aus Rainbach im Innkreis fuhr mit seinem Taxi und einem 63-jährigen Fahrgast aus Brunnenthal auf der Innviertler Straße, von Grieskirchen Richtung Linz. Zeitgleich fuhr der 86-Jährige mit seinem Auto in Fahrrichtung Grieskirchen. Der Pensionist wollte den LKW überholen, konnte das Überholmanöver jedoch nicht mehr rechtzeitig abschließen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die Autos in ein angrenzendes Feld geschleudert wurden. Durch den Unfall wurde der 63-jährige Fahrgast verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum Grieskirchen transportiert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 13.02.2015 um 10:11 Uhr erstellt.


30.11.2021 | Freistadt

Lenker konnte sich aus Wrack befreien


29.11.2021 | Linz

Friseurin bestahl Frau bei Hausbesuchen


29.11.2021 | Traunkirchen

Auto kam auf Schneefahrbahn ins Schleudern


29.11.2021 | Eferding

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen


29.11.2021 | Wolfern

Sozialpädagoge von Jugendlichen attackiert