Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ein Schwerverletzter nach Frontalkollision

Ein Schwerverletzter nach Frontalkollision

Online seit 13.09.2021 um 16:59 Uhr

Linz.

Ein 45-jähriger Linzer lenkte am 13. September 2021 gegen 13:15 Uhr seinen PKW auf der Weißenwolffstraße stadteinwärts und bog, laut eigenen Angaben, bei grün blinkendem Licht, links in die Gruberstraße ein. Zeitgleich lenkte ein 33-jähriger Linzer sein Leichtmotorrad auf der Weißenwolffstraße stadtauswärts und wollte die Kreuzung mit der Gruberstraße geradeaus überqueren. Dabei kam es zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Der Notarzt lieferte den 33-Jährigen mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus ein, so die Polizei.




von Matthias Lauber
am 13.09.2021 um 16:59 Uhr erstellt,
am 13.09.2021 um 16:59 Uhr veröffentlicht.