Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ehepaar betrieb Aufzuchtanlagen für Cannabispflanzen

Ehepaar betrieb Aufzuchtanlagen für Cannabispflanzen

Online seit 17.04.2019 um 10:13 Uhr

Garsten.

Polizisten bekamen am 09. April 2019 einen anonymen Hinweis, dass in einer Wohnung in Garsten eine Hanfplantage betrieben wird. Weiters seien die Fenster der Wohnung verhüllt und es dringe starker Cannabisgeruch aus der Wohnung. Auf Grund einer Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr wurde am 15. April 2019 eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei wurden bei dem Ehepaar, eine 22-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann, drei Cannabisplantagen und eine Trocknungsanlage vorgefunden. Die Polizisten stellten 33 Stück Cannabispflanzen, die in drei Aufzuchtanlagen verteilt waren, sicher, als auch mehrere Pflanzen in der Trocknungsanlage. Die Aufzuchtanlagen und die Trocknungsanlage wurden abgebaut und sichergestellt. Das Ehepaar wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 17.04.2019 um 10:13 Uhr erstellt,
am 17.04.2019 um 10:13 Uhr veröffentlicht.