Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

E-Bikerin kollidierte mit Hund

E-Bikerin kollidierte mit Hund

Online seit 27.07.2022 um 15:04 Uhr

Steyregg.

In Steyregg ließ ein 53-jähriger Hundebesitzer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 27. Juli 2022 gegen 09:30 Uhr seinen Hund freilaufen, sodass der Hund auf den Geh- und Radweg gelangen konnte. Es handelte sich dabei um den Verbindungsweg zwischen dem Freizeitgelände Steyregg und dem Donauradweg. Dort war eine 53-jährige E-Bikerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung unterwegs, die mit dem Hund kollidierte. Die Frau kam zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit der Rettung in das UKH Linz eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 27.07.2022 um 15:04 Uhr erstellt,
am 27.07.2022 um 15:04 Uhr veröffentlicht.


16.08.2022 | St. Pantaleon

Traktor prallte gegen fünf PKW


16.08.2022 | Aigen-Schlägl

Dumper brannte


16.08.2022 | Peterskirchen

Gefälschten Führerschein sichergestellt


16.08.2022 | Asten

PKW in Flammen aufgegangen


16.08.2022 | Unterweitersdorf

Mopedlenker prallte gegen Reh