Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

E-Biker überschlug sich

E-Biker überschlug sich

Online seit 19.05.2022 um 08:50 Uhr

Mattighofen.

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 18. Mai 2022 gegen 21:30 Uhr mit seinem Elektrofahrrad vom Stadtplatz Mattighofen Richtung Rosengasse. Zur selben Zeit lenkte ein 37-Jähriger aus Salzburg sein Elektrofahrrad von der Rosengasse Richtung Stadtplatz Mattighofen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite in der Rosengasse hielt der 37-Jährige sein Elektrofahrrad an, um den Entgegenkommenden passieren zu lassen. Dieser betätigte aus noch unbekannter Ursache seine Vorderbremse, stürzte aufgrund der Bremswirkung über das Vorderrad und überschlug sich. Der 60-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus St. Josef Braunau gebracht. Ein Alkomattest ergab beim 60-Jährigen einen Wert von 0,84 Promille, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 19.05.2022 um 08:50 Uhr erstellt,
am 19.05.2022 um 08:50 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen