Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

E-Biker kollidierte mit PKW

Vorrang missachtet

E-Biker kollidierte mit PKW

Online seit 03.10.2021 um 19:53 Uhr

Waizenkirchen.

Ein 89-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 03. Oktober 2021 um 16:20 Uhr mit seinem E- Bike in Waizenkirchen auf dem Güterweg Sittling in Richtung Schaunberger Straße, in welche er nach links einbiegen wollte. Zur selben Zeit fuhr ein 34-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Grieskirchen, mit seinem PKW auf der Schaunberger Straße von Waizenkirchen kommend in Richtung Neukirchen am Walde. An der Kreuzung der Schaunberger Straße mit der Sittlinger Gemeindestraße missachtete der 89-Jährige den Vorrang, bog unmittelbar vor dem PKW in die Schaunberger Straße ein und wurde trotz Vollbremsung des PKW-Lenkers von diesem erfasst. Der Mann wurde vom Fahrrad geschleudert, kam auf der Fahrbahn zu liegen und wurde sofort vom Unfallbeteiligten erstversorgt. Nach Versorgung durch die Rettung und den Notarzt wurde der 89-Jährige mit Verletzungen unbestimmte Grades in das Klinikum Wels eingeliefert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 03.10.2021 um 19:53 Uhr erstellt,
am 03.10.2021 um 19:53 Uhr veröffentlicht.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen