Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen

Online seit 29.11.2021 um 14:22 Uhr

Eferding.

Am 29. November 2021 gegen 02:00 Uhr wurde die Polizei von einem Zeugen informiert, dass zwei Personen gerade dabei sind einen Zigarettenautomat in Eferding aufzubrechen. Der Zeuge wartete vor Ort und teilte den Beamten mit, dass die beiden Täter nach seiner Ansprache geflüchtet seien. Der Zigarettenautomat war erheblich beschädigt. Von den Beamten konnten wenig später zwei Personen im Nahbereich des Tatortes angehalten werden. Nach einer Gegenüberstellung mit dem Zeugen wurden die beiden Verdächtigen, ein 23-Jähriger und eine 23-Jährige aus Deutschland, festgenommen und zur Polizeiinspektion Eferding gebracht. Die beiden Beschuldigten zeigten sich bei den Vernehmungen nicht geständig. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Mann, kosovarischer Herkunft, ein Aufenthaltsverbot im Schengenraum besteht. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann in die Justizanstalt Wels gebracht. Die Mittäterin wird auf freiem Fuß angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 29.11.2021 um 14:22 Uhr erstellt,
am 29.11.2021 um 14:22 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Linz-Land

Frau mit Elektroschocker attackiert


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt