Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drogenlenker musste Führerschein abgeben

Drogenlenker musste Führerschein abgeben

Online seit 11.01.2022 um 19:33 Uhr

Freistadt.

Eine Polizeistreife wurde am 10. Jänner 2021 gegen 17:30 Uhr aufgrund der rasanten Fahrweise auf ein Auto in Freistadt im Bereich Stifterplatz aufmerksam. Bei der Anhaltung konnten beim 19-jährigen Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Nach Durchführung diverser Tests sowie einem freiwillig durchgeführten Urintest bestätigte sich der Verdacht eines Suchtmittelkonsums. Die klinische Untersuchung durch eine Ärztin ergab eine Beeinträchtigung durch Suchtgift sowie durch Übermüdung. Eine Blutabnahme wurde ebenfalls durchgeführt. Der Führerschein wurde dem 19-Jährigen vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 11.01.2022 um 19:33 Uhr erstellt,
am 11.01.2022 um 19:33 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht