Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drogenlenker aus Verkehr gezogen

Drogenlenker aus Verkehr gezogen

Online seit 18.10.2020 um 18:53 Uhr

Linz.

Die Autobahnpolizei führte am 18. Oktober 2020 auf der Westautobahn Richtung Salzburg im Stadtgebiet von Linz Lasermessungen durch. Dabei wurde ein 23-jähriger russischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Amstetten mit einer Geschwindigkeit von 175 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Der 23-Jährige wurde angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten mehrere Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung fest. Der Lenker verweigerte einen freiwilligen Urintest. Bei der Anfahrt zum Amtsarzt, verweigerte er auch diese Untersuchung. Daraufhin wurde ihm vorläufig der Führerschein abgenommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel samt Zulassungsschein einbehalten, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 18.10.2020 um 18:53 Uhr erstellt,
am 18.10.2020 um 18:53 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin mit E-Bike gestürzt
28.10.2020, Reichenthal

Verletzter Pensionist von Einsatzkräften ins Tal getragen
28.10.2020, Gmunden

Zwischen Traktor und LKW eingeklemmt
28.10.2020, St. Agatha

Sattelzug kippte in Straßengraben
28.10.2020, Andorf

Massiver Dieselaustritt
28.10.2020, Wolfern