Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Dritter Kleinbrand in einem Wohnhaus in Folge

Dritter Kleinbrand in einem Wohnhaus in Folge

Online seit 14.10.2022 um 15:40 Uhr

Klaus an der Pyhrnbahn.

Dritter Brand in einem Wohnhaus in Klaus an der Pyhrnbahn (Bezirk Kirchdorf an der Krems) in Folge bei Mann mit psychischen Problemen.

"Die Feuerwehr wurde von der Landeswarnzentrale zu einem Brandverdacht alarmiert. Grund hierfür war eine starke Rauchentwicklung bei einem Wohnhaus in Steyrling. Am Einsatzort angekommen, konnte der Brand rasch lokalisiert werden. Ein Kaminofen hatte sich in der Küche im ersten Stock des Hauses entzündet. Da der Besitzer nicht aufgefunden werden konnte und unklar war, ob sich dieser noch im Haus befindet, wurde umgehend vom Atemschutztrupp eine Personensuche gestartet und der Brand bekämpft. Kurze Zeit später gab die Polizei Entwarnung. Die betroffene Person wurde im Ortskern aufgefunden", berichtet die Feuerwehr Steyrling.



Links







von Matthias Lauber
am 14.10.2022 um 15:40 Uhr erstellt,
am 14.10.2022 um 15:40 Uhr veröffentlicht.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge