Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Dreijährigen aus Schwimmbecken gerettet

Dreijährigen aus Schwimmbecken gerettet

Online seit 10.07.2020 um 23:47 Uhr

St. Marienkirchen bei Schärding.

Ein dreijähriger Bub aus dem Bezirk Schärding fiel am 10. Juli 2020 gegen 17:50 Uhr in einem unbeobachteten Augenblick ohne Schwimmhilfe in das Kinderbecken des Freibades St. Marienkirchen bei Schärding. Seine 33-jährige Mutter packte gerade die Badesachen zusammen. Eine ebenfalls 33-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding entdeckte den treibenden Körper an der Oberfläche und zog ihn aus dem Wasser. Zusammen mit dem Bademeister, auch 33-Jahre alt und aus dem Bezirk Schärding, begann sie mit der Reanimation. Beim Eintreffen des Notarztes und der Rettung war der Bub wieder bei Bewusstsein, er wurde in das Klinikum Schärding eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 10.07.2020 um 23:47 Uhr erstellt,
am 10.07.2020 um 23:47 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Autolenker kracht gegen Lichtmast
08.08.2020, Alkoven

Auto auf Pyhrnautobahn bei Spital am Pyhrn ausgebrannt
08.08.2020, Spital am Pyhrn

Brand eines PKW auf der Westautobahn rasch gelöscht
08.08.2020, Innerschwand am Mondsee

Papiercontainer bei Schulzentrum niedergebrannt
08.08.2020, Eferding

Einbrecher erwischt
08.08.2020, Ried im Innkreis