Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Online seit 22.06.2022 um 15:51 Uhr

Pöndorf.

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Ried lenkte am 22. Juni 2022 gegen 10:30 Uhr seinen PKW auf der L508 Kobernaußer Straße von Friedburg kommend Richtung Waldzell. In Pöndorf geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, der von einem 69-Jährigen aus dem Bezirk Schärding gelenkt wurde, am Beifahrersitz saß eine 56-Jährige. Alle drei Beteiligten wurden dabei schwer verletzt. Der Notarzthubschrauber Christophorus 6 flog den 69-Jährigen ins Krankenhaus, die beiden weiteren wurden ins Krankenhaus eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 22.06.2022 um 15:51 Uhr erstellt,
am 22.06.2022 um 15:51 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen