Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Anhänger brach aus

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Online seit 15.05.2020 um 23:29 Uhr

Steyr.

Am 15. Mai 2020 gegen 10:00 Uhr fuhr ein 23-jähriger Spanier mit seinem LKW samt Anhänger von Dietach kommend mit überhöhter Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn auf der Voralpenstraße. In der Rechtskurve vor der Nordspangenbrücke brach sein Anhänger aus und kollidierte mit zwei entgegenkommenden PKW. Das erste Fahrzeug, gelenkt von einer 57-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land, wurde von der Fahrbahn geschleudert. Das zweite Fahrzeug, gelenkt von einem 36-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Steyr-Land, kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die 57-Jährige, ihre im PKW mitfahrende 80-jährige Mutter aus Steyr und der 36-Jährige mussten von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden und wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Der 36-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen. Der 23-Jährige blieb unverletzt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 15.05.2020 um 23:29 Uhr erstellt,
am 15.05.2020 um 23:29 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW prallte gegen Gartenmauer
02.07.2020, Hochburg-Ach

Schwerverletzter bei Verpuffung im Chemiepark Linz
02.07.2020, Linz

Gefahrguttransporter drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

LKW drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

Bergretter holten 18-Jährige aus Gewitter mit Hagelniederschlag unverletzt ins Tal
01.07.2020, Windischgarsten