Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drei junge Männer nach sechs Einbrüchen ausgeforscht

Tatverdächtige in Haft

Drei junge Männer nach sechs Einbrüchen ausgeforscht

Online seit 20.01.2023 um 14:47 Uhr

Attnang-Puchheim/Schwanenstadt/Vöcklabruck.

Nachdem im Bezirk Vöcklabruck insgesamt sechs Einbrüche in Pyrotechnik-Verkaufsstände kurz vor Silvester verübt wurden, konnte die Polizei drei Beschuldigte aus dem Bezirk Vöcklabruck ausforschen. Zwischen dem 29. und 31. Dezember 2022, jeweils in den Nachtstunden, brachen ein 19-Jähriger, ein 20-Jähriger und ein 19-Jähriger in den Gemeinden Schwanenstadt, Attnang-Puchheim und Vöcklabruck in insgesamt sechs Pyrotechnik-Verkaufsstände ein und stahlen daraus unzählige Pyrotechnikartikel und Feuerwerkskörper im mittleren vierstelligen Eurobereich. Aufgrund der Einbrüche entstand dabei ein zusätzlicher Schaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich. Die drei jungen Männer waren dabei mit einem PKW unterwegs, der zumeist vom 20-Jährigen gelenkt wurde, wobei keiner der drei einen gültigen Führerschein besitzt. Die gestohlenen Pyrotechnikartikel verteilten die drei Männer nach dem Einbruch untereinander auf und bunkerten sie im Keller des 19-Jährigen sowie in der Garage des 20-Jährigen. Über Silvester schossen sie unzählige Feuerwerkskörper ab, verteilten sie zum Teil an Freunde oder verkauften sie, weshalb auch wegen Hehlerei ermittelt wurde. Bei einer freiwilligen Nachschau konnte noch eine große Menge an pyrotechnischen Gegenständen aufgefunden und sichergestellt beziehungsweise an die Geschädigten ausgefolgt werden. Nach der Einvernahme ordnete die Staatsanwaltschaft Wels die Einlieferung des 19-Jährigen in die Justizanstalt Wels an, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 20.01.2023 um 14:47 Uhr erstellt,
am 20.01.2023 um 14:47 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt