Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Drei Festnahmen bei Grenzkontrolle

Drei Festnahmen bei Grenzkontrolle

Online seit 12.01.2021 um 13:50 Uhr

Suben.

Am 10. Jänner 2021 gegen 04:30 Uhr kontrollierte die Polizei am Grenzübergang Suben einen 31-jährigen serbischen PKW-Lenker aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit vier weiteren Insassen, darunter eine 17-jährige Französin, die kein Reisedokument mitführte. Bei der genaueren Begutachtung des Innenraumes stellte die Polizei fest, dass sich im Fußraum auf der Rücksitzbank ein Elfjähriger sowie eine weitere Insassin unter einer Decke versteckten. Somit konnten insgesamt sieben Insassen in diesem PKW festgestellt werden. Da der Elfjährige und die 17-Jährige kein Reisedokument mitführten, wurden die beiden festgenommen und zur Fremdenpolizei nach Wels gebracht. Der Lenker, gegen den eine aufrechte Festnahmeanordnung bestand, wurde ebenfalls festgenommen und in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.01.2021 um 13:50 Uhr erstellt,
am 12.01.2021 um 13:50 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schlepper in Schärding aufgegriffen
21.01.2021, St. Florian am Inn

Hund steckte mit Pfote in Rigolgitter fest
20.01.2021, Kremsmünster

Mann durch Erdrutsch verletzt
20.01.2021, Perg

Gartenhütte brannte nieder
20.01.2021, Seewalchen am Attersee

Pensionist trennte sich mit Kreissäge zwei Finger ab
19.01.2021, Gmunden