Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Dieselaustritt bei Verkehrsunfall

Dieselaustritt bei Verkehrsunfall

Online seit 20.08.2019 um 18:39 Uhr

Walding.

Ein 45-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr am 20. August 2019 kurz vor 12:00 Uhr im Gemeindegebiet von Walding mit einem Sattelzug auf der Rohrbacher Straße Richtung Rohrbach. Zur gleichen Zeit lenkte eine 44-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ihren PKW im Bereich der dortigen 70 km/h Beschränkung Richtung Ottensheim. Aus ungeklärter Ursache fuhr die PKW-Lenkerin langsam auf die Gegenfahrbahn und prallte dort ungebremst gegen die Seitenwand sowie die Tanks des Sattelzugs. Der PKW schleuderte danach noch weiter um die eigene Achse und kam ca. 40 Meter nach der Zusammenstoßstelle zum Stillstand. Die 44-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber Christophoris 10 in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums nach Linz geflogen. Beim LKW wurden die beiden mit je etwa 470 Liter Dieselöl vollgefüllten Tanks aufgerissen. Diese entleerten sich rasch, wodurch nicht nur die Fahrbahn sondern auch das Erdreich verunreinigt wurde. Das Erdreich neben der Fahrbahn musste mit Baggern abgetragen werden, um eine Beeinträchtigung der Umwelt zu verhindern. Die Unfallstelle war bis 14:30 Uhr gesperrt und eine Umleitung eingerichtet, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 20.08.2019 um 18:39 Uhr erstellt,
am 20.08.2019 um 18:39 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau überschlug sich mit Traktor
19.09.2019, Waldhausen im Strudengau

Pensionist übersah Klein-LKW
19.09.2019, Bad Zell

Mountainbiker nach Sturz aufgrund eines internen Notfalls nun im Klinikum verstorben
19.09.2019, Wels/Altmünster

Flüchtige Ausbrecher gefasst
19.09.2019, Wien/Garsten/Niederösterreich

Lehrling auf Baustelle verletzt
19.09.2019, Freistadt