Kurzmeldung

Diebstahl geklärt

Diebstahl geklärt

Online seit 31.01.2024 um 20:31 Uhr

Linz-Land.

Am 31. Jänner 2024 zeigte ein 75-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz-Land telefonisch bei der Polizei einen Bargelddiebstahl an. Er hatte am 30. Jänner 2024 Bargeld von seinem Konto behoben und in seiner Geldbörse aufbewahrt. Während sich die 27-jährige Haushaltshilfe aus dem Bezirk Linz-Land in seinem Haus aufhielt, bemerkte er, dass sich sieben 20-Euroscheine nicht mehr in der Geldbörse befanden. Der Mann verdächtigte die 27-Jährige und verständigte folglich die Polizei. Da bereits der Verdacht bestand, dass die Frau in der Vergangenheit Geld aus der Geldbörse gestohlen haben könnte, hatte der Mann am Tag der Behebung die Banknoten mit der Seriennummer fotografiert. Bei dem Abgleich der Banknoten aus der Tasche der Frau und dem Foto konnten die Polizisten feststellen, dass es sich bei dem Bargeld um die 20-Euroscheine des Mannes handelte. Die Frau gestand den versuchten Diebstahl. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Sachverhalt an die Staatsanwaltschaft übermittelt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.01.2024 um 20:31 Uhr erstellt,
am 31.01.2024 um 20:31 Uhr veröffentlicht.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter