Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Diebstähle und Sachbeschädigung geklärt

Täter in Haft

Diebstähle und Sachbeschädigung geklärt

Online seit 04.10.2022 um 17:13 Uhr

Linz.

Nach Ermittlungen durch die Polizei konnte ein 33-jähriger einschlägig vorbestrafter Mann aus dem Bezirk Perg ausgeforscht und am 28. September 2022 am Bahnhof in Linz aufgrund eines aufrechten Haftbefehls festgenommen werden. Dem Beschuldigten werden ein Diebstahl eines Fahrrades am Bahnhof in St. Valentin, ein versuchter Fahrraddiebstahl und eine Sachbeschädigung am Bahnhof in Schwertberg sowie ein Diebstahl mehrerer Uhren und Bargeld aus einem Juweliergeschäft im Bezirk Perg zur Last gelegt. Durch die Tathandlungen entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Der Beschuldigte zeigt sich zu den Tatvorwürfen nicht geständig. Er wurde nach Abschluss der Erhebungen in die Justizanstalt Linz überstellt. Das Motiv für die Tathandlungen dürfte die Finanzierung von Suchmittel aufgrund seiner Suchtmittelabhängigkeit gewesen sein, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 04.10.2022 um 17:13 Uhr erstellt,
am 04.10.2022 um 17:13 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall