Kurzmeldung

Dieb widersetzte sich der Festnahme

Dieb widersetzte sich der Festnahme

Online seit 27.03.2024 um 15:14 Uhr

Kirchdorf an der Krems.

Am 26. März 2024 gegen 17:30 Uhr versuchten ein 15-jähriger Ukrainer und eine weitere bis dato nicht bekannte männliche Person, in einem Lebensmittelgeschäft im Bezirk Kirchdorf an der Krems Waren zu stehlen. Aufgrund einer hervorragenden Personsbeschreibung konnte einer der Verdächtigen - nämlich der 15-jährige Ukrainer - im Bereich eines nahegelegenen Bahnhofes angehalten und festgenommen werden. Bereits beim Anlegen der Handschellen leistete der Jugendliche heftigen Widerstand. Nachdem er sich im Streifenwagen derart aggressiv verhielt und mit den Füßen gegen die Fahrzeugtüre des Streifenwagens trat und zudem noch versuchte, einem der Beamten einen Kopfstoß zu versetzen, mussten ihm auch noch die Fußfesseln angelegt werden. Der 15-jährige Ukrainer wurde nach Abschluss der Befragungen über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz eingeliefert, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 27.03.2024 um 15:14 Uhr erstellt,
am 27.03.2024 um 15:14 Uhr veröffentlicht.



15.04.2024 | Ebensee am Traunsee

Mann von eigenem PKW überrollt


15.04.2024 | Kirchdorf an der Krems

Unfall bei Monstertruck-Veranstaltung


15.04.2024 | Vöcklabruck/Salzburg-Umgebung

Serien-Wohnhauseinbrecher in Haft


15.04.2024 | Perg

Frau in Unfallwrack eingeklemmt


14.04.2024 | Hofkirchen im Mühlkreis

Paragleiter landete in Baum




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz