Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Dieb auf frischer Tat festgenommen

Dieb auf frischer Tat festgenommen

Online seit 23.12.2021 um 08:46 Uhr

Traun/Linz/Steinhaus.

Ein 41-Jähriger aus Linz ist verdächtig sich mehrmals Zutritt zu einem Bürogebäude in Traun verschafft und mitunter Bargeld, Werkzeug, Reinigungsmittel, Schmiermittel, Dichtungsmasse und Werbematerial gestohlen zu haben. Im Gebäude durchsuchte er Büros nach Wertgegenständen und öffnete mit einem im Büro gefundenen Schlüssel dreimal den Kaffeeautomaten und stahl daraus Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich. Am 24. Oktober 2021 erfolgte eine Alarmauslösung in dem Objekt. Mehrere Polizeistreifen umstellten das Gebäude und konnten den flüchtenden Täter festnehmen. Bei den Ermittlungen konnten dem Linzer mehrere Diebstähle beziehungsweise Einbruchsdiebstähle zwischen 01. August 2020 und 24. Oktober 2021 nachgewiesen werden. Viermal war die Firma in Traun betroffen, drei weitere Taten verübte er im Linzer Stadtgebiet. Auch Firmenstandorte in Wels, Sattledt und Steinhaus wählte der 41-Jährige als Tatorte aus. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Sichergestellt wurden sowohl Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro als auch Bargeld. Der Linzer zeigte sich großteils geständig. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 41-Jährige an die Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 23.12.2021 um 08:46 Uhr erstellt,
am 23.12.2021 um 08:46 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst