Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Diamantring aus Juweliergeschäft gestohlen

Diamantring aus Juweliergeschäft gestohlen

Online seit 16.12.2014 um 10:35 Uhr

Scharnstein.

Ein bislang unbekanntes Paar betrat Montagnachmittag ein Juweliergeschäft in Scharnstein. Nachdem sie sich etwa eine halbe Stunde lang diversen Perlschmuck vorlegen ließen, verließen sie das Geschäft, mit dem Vorwand, sich Geld von der Bank holen zu müssen. Als die Beiden das Juweliergeschäft verließen, bemerkte die Angestellte, dass ein Diamantring fehlte, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Täterbeschreibung:
Mann: rund 45 Jahre, 165 cm, sehr dunkler Hauttyp, graumeliertes Haar, schlank, dunkle Jacke, auffallend gelbe Lack-Turnschuhe.
Dame: rund 40 Jahre, 170 cm, auffallend geschminkt, lange rote Fingernägel, geglättetes, dunkelbraunes/schwarzes langes Haar, trug großen Goldring auf li. Ringfinger (mit einem großen und zwei kleinen rötlichen Steinen besetzt), elegant dunkel gekleidet, trug Perlenohrringe, dunkle Handtasche, Tattoo am rechten inneren Handgelenk.
Die Beiden unterhielten sich in ausländischer Sprache, mit der Verkäuferin sprachen sie gebrochenes Deutsch.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung an die Polizeiinspektion Scharnstein unter der Telefonnummer 059 133 4108.







von Matthias Lauber
am 16.12.2014 um 10:35 Uhr erstellt.


29.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Drogenlenker wollte vor Kontrolle flüchten


29.09.2022 | St. Johann am Walde

Bettler bestahl hilfsbereite Frau


29.09.2022 | Ebensee am Traunsee

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt


29.09.2022 | Krenglbach

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt


29.09.2022 | Pasching

Fingerglied abgetrennt