Kurzmeldung

Dachstuhl von Einfamilienhaus brannte

Dachstuhl von Einfamilienhaus brannte

Online seit 20.05.2023 um 20:01 Uhr

Schalchen.

Am Dachstuhl eines Einfamilienhauses im Bezirk Braunau am Inn brach am 20. Mai 2023 gegen 13:20 Uhr ein Brand aus. Der Brand entstand vermutlich im Bereich der Photovoltaikanlage, die seit 18. Mai 2023 in Betrieb ist. Während des Brandausbruchs befanden sich keine Personen im Haus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Am Haus entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 20.05.2023 um 20:01 Uhr erstellt,
am 20.05.2023 um 20:01 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet