Kurzmeldung

Couragierter Zeuge löschte Brand in fremder Wohnung

Couragierter Zeuge löschte Brand in fremder Wohnung

Online seit 08.07.2024 um 22:37 Uhr

Steyr.

Am 08. Juli 2024 kurz nach 05:00 Uhr wurde die Polizei zu einer Wohnung in Steyr zu einem Brandereignis geschickt. Beim Eintreffen konnte ein Zeuge im Alter von 30 Jahren angetroffen werden. Der 30-jährige Kroate aus Steyr war zuvor mit seinem PKW am Weg in die Arbeit und konnte Flammen aus einem Küchenfenster in einer Erdgeschoßwohnung wahrnehmen. Er blieb sofort stehen und klopfte mehrfach gegen das Fenster. Da niemand reagierte, drückte er mit höherem Kraftaufwand das Küchenfenster nach innen und gelangte so in die Wohnung. Er löschte mit einer Fließdecke den Brand auf dem Kochfeld. Während dieser Löscharbeiten wurde die 58-jährige Bewohnerin aus dem Schlaf gerissen und auf den Brand aufmerksam. Der Mann und die 58-Jährige verließen daraufhin die Wohnung. Beide blieben glücklicherweise unverletzt. Derzeit wird als Brandursache ein technischer Defekt des Kochfeldes vermutet, die Ermittlungen dazu laufen, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 08.07.2024 um 22:37 Uhr erstellt,
am 08.07.2024 um 22:37 Uhr veröffentlicht.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt