Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Burschen stahlen Zeitungskassen

Burschen stahlen Zeitungskassen

Online seit 01.11.2022 um 13:25 Uhr

Eferding.

Polizisten befanden sich am 31. Oktober 2022 gegen 21:00 Uhr am Stadtplatz Eferding, um den Zulassungsbesitzer eines abgerollten PKW über die mangelnde Absicherung seines Fahrzeuges in Kenntnis zu setzen. Währenddessen nahmen die beiden Beamten einen lauten Knall aus dem Bereich der öffentlichen WC-Anlagen in der Schmiedstraße wahr. Jugendliche dürften laut Augenzeugen einen Böller gezündet haben und sind anschließend Richtung Unterer Graben davongelaufen. Als sich die Polizisten dorthin begaben, um nach den Jugendlichen zu fahnden, kamen ihnen zwei Burschen mit jeweils einer Zeitungskasse in der Hand entgegen. Beide ließen die Zeitungskassen sofort fallen und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Ein Polizist nahm die Verfolgung von einem der Beschuldigten auf, konnte ihn einholen und festnehmen. Anschließend wurde der 15-Jährige aus dem Bezirk Eferding zur Vernehmung in die Polizeiinspektion Eferding gebracht. Bei der Vernehmung gestand der 15-Jährige die Zeitungskassen gemeinsam mit seinem 17-jährigen Freund gestohlen zu haben. Der 17-Jährige gestand die Tat ebenfalls, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 01.11.2022 um 13:25 Uhr erstellt,
am 01.11.2022 um 13:25 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt