Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Brennender PKW war gestohlen

Brennender PKW war gestohlen

Online seit 14.11.2015 um 22:07 Uhr

Linz/Kematen an der Krems.

Unter der Prinz-Eugen-Brücke vor der Schrebergartenanlage in Linz, bemerkten Polizeibeamte am 14. November 2015 gegen 08:30 Uhr ein brennendes Fahrzeug. Nach Ausforschung der Zulassungsbesitzerin stellte sich heraus, dass der PKW in der Nacht zum 14. November 2015 in Kematen an der Krems gestohlen wurde.
Die weiteren Ermittlungen ergaben bisher, dass ein oder mehrere unbekannte Täter zwischen 13. November 2015 und 14. November 2015 in Kematen an der Krems bei drei weiteren Fahrzeugen die Seitenscheiben einschlugen und diverse Gegenstände aus den Autos stahlen, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Neuhofen an der Krems unter der Telefonnummer 059133-4139 oder an jede andere Polizeidienststelle.







von Matthias Lauber
am 14.11.2015 um 22:07 Uhr erstellt.


26.05.2022 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Alkofahrt endet im Garten


26.05.2022 | Gosau

Alkofahrt endet am Baum


26.05.2022 | Leopoldschlag

Gefälschter Führerschein sichergestellt


26.05.2022 | Unterweitersdorf

Drogenlenker gestoppt


26.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Motorradfahrer ohne Helm verunfallte