Kurzmeldung

Brandverdacht in leerstehendem Gebäude

Brandverdacht in leerstehendem Gebäude

Online seit 20.02.2016 um 03:21 Uhr

Kremsmünster.

Die Feuerwehr stand Freitagabend bei einem Brandverdacht in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Passanten hatten zuvor Brandgeruch und eine Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Gebäude wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten glücklicherweise kurz nach dem Eintreffen Entwarnung geben. Rauch vom Kamin des Nachbarhauses hatte es in den Innenhof gedrückt und kurzzeitig für eine Rauchentwicklung gesorgt. Der Einsatz war nach wenigen Minuten bereits wieder beendet.








von Matthias Lauber
am 20.02.2016 um 03:21 Uhr erstellt.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht