Kurzmeldung

Brand in Wohnhaus

Frau von Dach gerettet

Brand in Wohnhaus

Online seit 25.05.2023 um 19:59 Uhr

St. Marienkirchen bei Schärding.

Am 25. Mai 2023 gegen 08:40 Uhr verständigte eine 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding den Notruf, da es im Wohnhaus brannte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte sie nicht mehr aus dem Haus fliehen und rettete sich über ein Fenster im 1. Stock auf das Dach des Hauses. Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte die junge Frau über eine Leiter gerettet werden und wurde anschließend mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Es entstand erheblicher Schaden, der bis dato noch nicht beziffert werden kann. Die Brandursache dürfte laut Brandsachverständigen von einem E-Bike Akku ausgegangen sein, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 25.05.2023 um 19:59 Uhr erstellt,
am 25.05.2023 um 19:59 Uhr veröffentlicht.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht