Kurzmeldung

Brand eines Komposters und eines Brennholzlagers

Brand eines Komposters und eines Brennholzlagers

Online seit 05.06.2023 um 09:46 Uhr

Aigen-Schlägl.

Nachdem am 04. Juni 2023 um ca. 16:30 Uhr von einem Holzgriller stammende, angeblich erkaltete Asche in den Komposter gegeben wurde, dürfte sich diese Asche kurz vor 21:00 Uhr wieder entzündet und den Komposter in Brand gesetzt haben. Folglich griff das Feuer auf ein unmittelbar daneben befindliches Brennholzlager über. Dadurch geriet das Brennholz (ca. zwölf Raummeter), das in einem Holzunterstand gelagert war, in Brand. Das Feuer konnte weder von der Wohnungsinhaberin noch von den helfenden Nachbarn gelöscht werden. Erst durch den Einsatz zweier Feuerwehren konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Am ca. eineinhalb Meter daneben befindliche Wohnhaus konnte kein sichtbarer Schaden festgestellt werden. Der Lebensgefährte der Wohnungsinhaberin erlitt bei den Löscharbeiten eine leichte Rauchgasvergiftung. Er konnte nach ambulanter Versorgung das Krankenhaus wieder verlassen. Die genaue Brandursache wird tagsüber vom Bezirksbrandermittler eruiert, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 05.06.2023 um 09:46 Uhr erstellt,
am 05.06.2023 um 09:46 Uhr veröffentlicht.



28.05.2024 | Gunskirchen

13-Jährige bei Unfall verletzt


28.05.2024 | Wels/Wels-Land/Deutschland/Niederlande

Suchtgifthandel und Vergabe von Wucherkrediten


27.05.2024 | Hörsching

Vier Feuerwehren zu LKW-Brand alarmiert


27.05.2024 | Wels

2,74 Promille: Alkoholisierter Radfahrer von Polizei gestoppt


27.05.2024 | St. Georgen im Attergau

Unfall mit Kleinkind




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze