Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Brand eines Kindergartenbusses

Brand eines Kindergartenbusses

Online seit 09.09.2022 um 09:24 Uhr

St. Aegidi.

In St. Aegidi (Bezirk Schärding) hat Donnerstagvormittag ein Kindergartenbus zu brennen begonnen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

"Mit dem Alarmtext "Brand KFZ - Kindergartenbusbrand - Keine Person im Bus" wurden wir am 08. September 2022 um 11:22 Uhr alarmiert. Der Bus stand vor dem Kindergarten, da dieser noch eine Kindergartenpädagogin zurückbrachte. Der Busfahrer bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum aufsteigt und es wurden bereits erste Löschversuche, durch Personen vor Ort, mittels Feuerlöscher durchgeführt. Es waren keine Personen im Gefahrenbereich. Die Löscharbeiten wurden beim Eintreffen am Einsatzort zügig aufgenommen. Der Brand wurde danach mittels Schaum gelöscht. Nachdem der Bus vom Busunternehmen von der Einsatzstelle wegtransportiert wurde, starteten wir mit den Aufräumarbeiten", berichtet die Feuerwehr St. Aegidi.







von Matthias Lauber
am 09.09.2022 um 09:24 Uhr erstellt,
am 09.09.2022 um 09:24 Uhr veröffentlicht.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden