Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Brand einer Sicherung im Klinikum löst größeren Einsatz der Feuerwehr aus

Brand einer Sicherung im Klinikum löst größeren Einsatz der Feuerwehr aus

Online seit 23.05.2020 um 17:25 Uhr

Steyr.

Ein Brand einer Sicherung in einem Technikraum im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr hat Samstagnachmittag kurzzeitig einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Eine Sicherung in einem Technikraum im Heizgebäude soll für eine Rauchentwicklung gesorgt haben. Die Einsatzkräfte konnten rasch Entwarnung geben. Verletzt wurde niemand.



von Matthias Lauber
am 23.05.2020 um 17:25 Uhr erstellt,
am 23.05.2020 um 17:25 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schüler (9 und 10) setzten Container in Brand
25.05.2020, Arbing

Autoüberschlag in Pettenbach endet glimpflich
25.05.2020, Pettenbach

Zwei Alkolenker angezeigt
25.05.2020, Schärding

Alkoholisierter Lenker verursacht Verkehrsunfall
25.05.2020, Brunnenthal

Fahrradfahrer mit 1,86 Promille gestoppt
25.05.2020, Schärding