Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Brand einer Gartenhütte vermutlich durch Grillreste ausgelöst

Brand einer Gartenhütte vermutlich durch Grillreste ausgelöst

Online seit 04.08.2020 um 20:38 Uhr

Bad Goisern am Hallstättersee.

Am 04. August 2020 gegen 11:10 Uhr kam es in Bad Goisern am Hallstättersee zu einem Vollbrand einer Gartenhütte. Eine Gruppe von Urlaubern hatte am 03. August 2020 gegrillt und am 04. August 2020 die Reste der Holzkohle in einem Komposter hinter der Hütte entsorgt. Durch den Brand kamen keine Personen zu Schaden. An der Hütte und an dem darin gelagerten Inventar entstand erheblicher Sachschaden. Ebenso wurden diverse Objekte, die sich in unmittelbarer Nähe befanden, beschädigt, gibt die Polizei bekannt.



von Matthias Lauber
am 04.08.2020 um 20:38 Uhr erstellt,
am 04.08.2020 um 20:38 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auf Baustelle schwer verletzt
23.09.2020, Linz

Bei Arbeitsunfall Finger abgetrennt
23.09.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

PKW-Lenker flüchtete vor Kontrolle
23.09.2020, Enns

Auffahrunfall im Baustellenbereich
23.09.2020, Wels

Raub auf Skaterplatz
23.09.2020, Laakirchen