Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Bewohnerin reagierte bei Brand eines Wäschetrockners richtig

Bewohnerin reagierte bei Brand eines Wäschetrockners richtig

Online seit 21.10.2015 um 20:47 Uhr, aktualisiert um 20:48 Uhr

Schwanenstadt.

Die Feuerwehr wurde Mittwochnachmittag in ein Mehrparteienwohnhaus nach Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) zu einem Brand eines Wäschetrockners gerufen.

Laut Feuerwehr, konnte dank der hervorragenden Reaktion einer Bewohnerin ein Brand verhindert werden. Die Frau leerte die Trommel, zog den Stromstecker und alarmierte die Feuerwehr. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte war bereits alles unter Kontrolle. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte Entwarnung geben. Verletzt wurde niemand.



von Matthias Lauber
am 21.10.2015 um 20:47 Uhr erstellt,
am 21.10.2015 um 20:48 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unfall mit Fahrerflucht
08.07.2020, Lenzing

Alkolenker mit 1,5 Promille erwischt
08.07.2020, Rohrbach

Motorradfahrer mit Notarzthubschrauber abtransportiert
08.07.2020, Altmünster

Brandereignis in St. Nikola an der Donau
07.07.2020, St. Nikola an der Donau

Sachbeschädigungen und Graffitis geklärt
07.07.2020, Luftenberg an der Donau/St. Georgen an der Gusen