Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Bewohner ertappte Einbrecher auf frischer Tat

Bewohner ertappte Einbrecher auf frischer Tat

Online seit 17.10.2014 um 10:44 Uhr

Ansfelden.

Zwei bislang unbekannte Täter verschafften sich Donnerstagnachmittag durch aufzwängen der Haustüre Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Bergstraße in Ansfelden. Im Objekt durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten im Erdgeschoß und stahlen im ersten Stock diversen Schmuck und Bargeld. Da der Hausbesitzer vorzeitig nach Hause kam, wurden die Täter gestört und verließen das Haus durch den Wintergarten. Der Hausbesitzer traf im Eingangsbereich beziehungsweise im Bereich des Wintergartens auf die Täter und wollte sie an der Flucht hindern. Die Einbrecher stießen ihn jedoch zur Seite und flüchteten in Richtung Haider Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den flüchtenden Tätern verlief bis dato ohne Erfolg, berichtet die Polizei.

Täterbeschreibung:
1. Täter: mittlere Statur, im Alter von 40 bis 45 Jahren, zwischen 185 cm und 190 cm groß, trug ein blau-graues Arbeitsgewand und sprach mit ausländischem Akzent.
2. Täter: mittlere Statur, im Alter von 40 bis 45 Jahren, ebenfalls zwischen 185 cm und 190 cm groß, ausländischer Akzent.

Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die
Polizeiinspektion Ansfelden, Telefonnummer 059 133 4131.







von Matthias Lauber
am 17.10.2014 um 10:44 Uhr erstellt.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen