Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Bevorrangten PKW übersehen

Bevorrangten PKW übersehen

Online seit 19.07.2015 um 17:55 Uhr

Rüstorf.

Eine Fahrzeuglenkerin fuhr mit ihrer 18-jährigen Tochter auf der Stadl-Pauraer-Straße nach Desselbrunn. Im Ortsgebiet von Rüstorf hielt die Lenkerin ihren PKW wegen dem Vorschriftszeichen "Vorrang geben" vorerst an. Sie fuhr gegen 19:05 Uhr in die Kreuzung ein, wollte die Gallspacher Straße geradeaus überqueren und dürfte dabei den von rechts kommenden, bevorrangten PKW übersehen haben. Mit diesem Auto war ein 59-jähriger Pensionist aus Schwanenstadt unterwegs. In der Folge kam es zum rechtwinkeligen Zusammenstoß bei dem der Pensionist unbestimmten Grades verletzt wurde. Er wurde mit der Rettung in das Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Mutter und Tochter blieben unverletzt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 19.07.2015 um 17:55 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unfall mit Fahrerflucht
08.07.2020, Lenzing

Alkolenker mit 1,5 Promille erwischt
08.07.2020, Rohrbach

Motorradfahrer mit Notarzthubschrauber abtransportiert
08.07.2020, Altmünster

Brandereignis in St. Nikola an der Donau
07.07.2020, St. Nikola an der Donau

Sachbeschädigungen und Graffitis geklärt
07.07.2020, Luftenberg an der Donau/St. Georgen an der Gusen