Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Betrügerin gab sich am Telefon als Polizistin aus

Betrügerin gab sich am Telefon als Polizistin aus

Online seit 09.10.2021 um 11:34 Uhr

Linz.

Eine bislang unbekannte Täterin kontaktierte am 08. Oktober 2021 gegen 15:30 Uhr telefonisch eine 77-Jährige aus Linz und gab sich dabei als Polizistin aus. Sie sagte, die Tochter der 77-Jährigen habe einen Verkehrsunfall gehabt und brauche nun Geld, um die Kaution zu bezahlen, sonst müsse sie in das Gefängnis. Die Frau solle das Geld nach draußen bringen, dort würde es von einer "Gutachterin" abgeholt werden. Die 77-Jährige folgte der Anweisung, nahm Bargeld sowie diversen Schmuck und übergab es kurz darauf einer jungen unbekannten Frau, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 09.10.2021 um 11:34 Uhr erstellt,
am 09.10.2021 um 11:34 Uhr veröffentlicht.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen