Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Betrüger erbeutete Golddukaten

Betrüger erbeutete Golddukaten

Online seit 30.12.2019 um 16:09 Uhr

Linz.

Am 30. Dezember 2019 gegen 09:00 Uhr passierte in der Lobby eines Linzer Hotels ein Betrug, bei dem die Opfer, ein 45-Jähriger und eine 44-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, einem vermeintlichen Käufer Golddukaten übergaben. Mit dem Unbekannten hatten sie zuvor vereinbart sich in besagter Lobby zu treffen und den Verkauf abzuwickeln. Nachdem der 45-Jährige dem Unbekannten eine Stofftasche mit den Dukaten übergeben hatte, gab dieser an in sein Hotelzimmer zu gehen, um das Geld zu holen. Er verließ dann die Lobby und kam nicht mehr zurück. Die Ermittlungen laufen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 30.12.2019 um 16:09 Uhr erstellt,
am 30.12.2019 um 16:09 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
20-Jähriger von Burschengruppe niedergeschlagen
21.02.2020, Linz

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt
21.02.2020, Leonding

Schifahrer prallte gegen Baum
20.02.2020, Gosau

Pensionist von Trickdiebin bestohlen
20.02.2020, Vöcklamarkt

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr
20.02.2020, Braunau am Inn