Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Betrüger brachten Frau um ihr Vermögen

Betrüger brachten Frau um ihr Vermögen

Online seit 03.08.2022 um 10:04 Uhr

Wels.

Am 02. August 2022 gegen 15:30 Uhr erhielt eine 65-jährige Welserin einen Anruf von einem Betrüger, der sich als Polizist ausgab. Dieser forderte die Welserin auf, ihre gesamten Wertsachen und ihr Erspartes in einen blickdichten Sack zu packen und vor die Tür zu stellen. Als Grund nannte er, dass in ihrer Nachbarschaft eine Person geknebelt, die Täter bewaffnet und ein Polizist verletzt worden seien. Daraufhin nahm sie ihr gesamtes Vermögen und stellte es vor die Tür. Zudem wurde ihr aufgetragen, sich in der Toilette einzusperren und nicht aufzulegen. Dabei entstand ihr ein Schaden im sechsstelligen Eurobereich, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 03.08.2022 um 10:04 Uhr erstellt,
am 03.08.2022 um 10:04 Uhr veröffentlicht.


15.08.2022 | Steinbach am Attersee

Urlauberin bei Sturz verletzt


15.08.2022 | Ebensee am Traunsee

Bergsteiger bekam gesundheitliche Probleme


15.08.2022 | Bad Ischl

Wanderer bei Sturz verletzt


15.08.2022 | Altmünster

Bergwanderer zog sich Fußverletzung zu


15.08.2022 | Grünau im Almtal

Zwei Kletterer aus Schernberg-Nordwand gerettet